Digitale Vernetzung – ein Plus für Ratsuchende und Schuldnerberatungsstellen

Onlineberatung, digitale Fallakten und interne IT-Vernetzung befinden sich in der Schuldnerberatung auf dem Vormarsch. Dennoch bleiben viele Beratungsstellen hinter ihren technischen und organisatorischen Möglichkeiten zurück. Dabei bietet die systematische Digitalisierung der Beratungsorganisation erhebliche Chancen für Ratsuchende, Beratungskräfte und Träger:

  • Mehr Zeit für die persönliche Beratung und bessere Erreichbarkeit für Kunden
  • Größere Flexibilität am Arbeitsplatz bis hin zur Home-Office-Möglichkeit
  • Steigerung der Beratungsqualität durch Standardisierung und Transparenz
  • Realisierung tragfähiger neuer Schuldnerberatungs-Dienstleistungen
  • Ressourcenschonung durch geringeren Verbrauch von Büromaterial

Darüber hinaus ermöglicht die Digitalisierung eine arbeitsteilige Zusammenarbeit von Beratungsstellen im Verbund, was eine Win-Win-Situation für Ratsuchende und  Beratungsstellen bedeutet: die Beratungskapazitäten steigen, die Beratungsvertretung kann optimal organisiert werden und die wirtschaftliche Tragfähigkeit der Beratungsstelle wird gefördert. Außerdem bieten sich den  Verbundpartnern interessante Chancen, gemeinsam innovative Geschäftsfelder für soziale Dienstleistungen zu erschließen.

Die Schuldnerhilfe Köln gGmbH verfügt über umfassende Erfahrungen in der digitalen Beratungsorganisation und bietet anderen Schuldnerberatungsstellen in diesen Fragen Beratung sowie eine arbeitsteilige Zusammenarbeit im Verbund an.

Profitieren Sie von unserem Know how!

Sprechen Sie uns an:

info(at)schuldnerhilfe-koeln.de

Telefon: 0221- 3461420

FIRMENSERVICE

Mit unseren sozialen Dienstleistungen unterstreichen Sie ihre soziale Verantwortung gegenüber Ihren Mitarbeitern und Kunden.

zum Firmenservice